Baumschnitt der Rotbuche am Vereinshaus

Im März diesen Jahres konnte endlich der Rückschnitt der Rotbuche am Vereinsheimin Angriff genommen werden. Nach Rücksprache mit dem Verantwortlichen der Stadt Langenfeld konnt e geklärt werden das der Verein laut Pachtvertrag selbst verantwortlich ist. Eine Kontaktaufnahme mit einem Gartenbaubetrieb ergab erhebliche Kosten die der Verein nicht tragen wollte.Wir konnten auf ein Mitglied zugreifen das in dem Beruf tätig und Erfahrung hat. Nach Recherche fand sich im Kölner Raum ein Unternehmen das kostengünstig erforderliche fahrbare Steiger vermietet. Somit konten die Kosten um mehr als 2/3 gesenkt werden. In Gemeinschaftsarbeit wurde dann ein Wochenende zum beschnitt und Entsorgung (schredern) des Material, mit tatkräftiger Untersützung einiger Mitglieder, genutzt.

Nikolausfest auf dem Pöttgelände 2019

Alle Jahre wieder darf sich der Kleingärtnerverein Tannenbusch 1961 e.V. am Nikolausfest der CDU auf dem Pöttgelände beteiligen. Mit Waffeln und Kaffee sowie zum 1. mal mit Flammkuchen vom Grill begrüßen wir die Besucher und freuen uns auf den Besuch des Nikolaus mit seinem Engel, der laut sicherer Quelle der CDU-Wiescheid gegen 17:00 Uhr eintreffen wird. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr.

Kleines Weinfest 12. Oktober 2019

Die Kleingärtner laden in diesem Jahr, zum ersten mal zu einem kleinen Weinfest am 12. Oktober 2019 ein. Zu diesem Ereignis sind die Gärten natürlich fein herausgeputzt worden. Ab 15 Uhr wird dazu die passende Musik gespielt. An diesem Tag wird es Zwiebelkuchen, Kürbis Suppe, Federweißer und auch Alkoholfreie Getränke geben. Bei dieser Gelegeheit können sie den Neuen Bereich des Unterstandes anschauen ( beim Gartenfest Tombola ) , vom 2.Vorsitzenden in eigener Idee mit Hilfe von Mitgliedern umgesetzt. Dieser wird für kleinere Veranstaltungen im Aussenbereich und zum Gartenfest wieder für die Tombola genutzt. Desweiteren entsteht im unteren Spielplatzbereich für die Kleingartenkinder von Langenfeld-Wiescheid eine Ansammlung von Hochbeeten, in die sie selbst ab 2020 anpflanzen und ernten können.
Über Ihren Besuch freuen sich die Kleingärtner vom Tannenbusch e.V 1961.